Focus: Rechtsstaat adé

Was viele Anhänger von AfD, Pegida und Identitäre Bewegung schon seit Jahren der deutschen Regierung vorwerfen, greift nun auf die Standard-Presse auf.

So veröffentlicht heute der Focus einen Artikel mit der Titelzeile “Jung, gewalttätig, skrupellos – Chef des Al-Zein-Clans kam um Prozess herum, weil Richter Randale im Saal fürchtete”.

Jahrelang hiess es von Seiten der Presse und der Politik, es würde jeder gleich behandelt, vor dem Gesetz sei jeder gleich und wir befinden uns in Deutschland in einem Rechtstaat.

Offenbar hatten die so gerne von der Öffentlichkeit als Nazis gescholtenen oben genannten Anhänger doch recht, als diese Vorwürfe bereits im Jahr 2015 aufkeimten und in den Folgejahren immer massiver wurden.


This site is using the Seo Wizard Wordpress plugin created by Seo Uk