Macron will Gelbwesten die Sozialleistungen streichen

Seit mittlerweile 19 Wochen dauern die Proteste der Gelbwesten in Frankreich an.
Dabei werden die Geschütze immer grösser, mit der Frankreichs Präsident Macron die Demokratie unter den Teppich kehrt.
Neuerdings wird aus Frankreich berichtet, eventuelle Sozialleistungen sollen komplett gestrichen werden, so ein Demonstrant wegen ungebührlichen Verhaltens verhaftet wurde. Eine erste Einschätzung hatten wir in Akt 17 und 18 gesehen, als es zu Massenfestnahmen kam und in deren Folge zu schweren Ausschreitungen, die mitunter von Polizisten in Zivil, erkennbar an der roten Armbinde, noch mit angeheizt wurden.


This site is using the Seo Wizard Wordpress plugin created by Seo Uk